Bordell für unter 100’000 Franken zu haben

Der ehemalige Nachtclub "Paris Chic" in Braunau gibts zum Schnäppchenpreis.
Der ehemalige Nachtclub "Paris Chic" in Braunau gibts zum Schnäppchenpreis. © Simon Dudle
Der ehemalige Erotikclub “Paris Chic” in Braunau TG steht zum Verkauf. Seit zwei Jahren ist das Bordell ungenutzt.  Für nur gerade 99’000 Franken kann nun das rosarote Haus am Dorfeingang gekauft werden. 

“Schöner, grosser Erotikclub nahe Wil zu einem Schnäppchenpreis von 99’000 Franken.” Mit diesen Worten wird auf dem Erotikportal gota.ch für den ehemaligen Erotikclub “Paris Chic” in Braunau TG geworben. Weiter hat der Inserent klare Vorstellungen vom idealen Käufer: “Bitte nur solvente Interessenten”, schreibt er weiter in der Anzeige. Gegenüber der Wiler Zeitung wollte der Inserent keine Auskunft über seine Person geben.

Hohe Anforderungen

Seit rund zwei Jahren steht das ehemalige bekannte Bordell leer. In den letzten Jahren scheiterten zahlreiche Pächter mit dem Versuch das Bordell wieder zum Laufen zu bringen. Wie der Braunauer Gemeindepräsident David Zimmermann gegenüber der Wiler Zeitung sagt, seien allein im vergangenen Jahr zwei bis drei Patentgesuche eingegangen. Einige scheiterten aber bereits an den strengen Vorschriften. Weiter glaubt er das die Zeiten für solche Etablissements abgelaufen seien.

Rosige Zeiten

Seine besten Zeiten hatte das “Paris Chic” in den 80ger und 90ger Jahren. Es fanden regelmässig Erotikshows statt. Die Kontaktbar war weit über die Ortsgrenze hinaus bekannt und eine gewisse Zeit lang sogar in der ganzen Ostschweiz ein Gesprächsthema. Nun kann der einst bekannte Nachtclub für nur 99’000 Franken gekauft werden.

(red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen