Briefkasten in Bichwil gesprengt

Was den oder die Täter zu der Tat veranlasst hat, ist fragwürdig.
Was den oder die Täter zu der Tat veranlasst hat, ist fragwürdig. © Kapo St.Gallen
Freitagnacht um 23 Uhr wurde im Eggwies ein Briefkasten gesprengt. Jemand entzündete in einem Milchkasten ein noch unbekanntes Sprengmittel, welches den Briefkasten zur Explosion brachte.

Personen, welche Angaben zu diesem Vorfall machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Uzwil unter der Telefonnummer 058 229 51 30 zu melden.

(red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen