Brunch und Jass sind Anna Rossinellis Sonntags-Rituale

Anna Rossinelli, Mitte, und ihre Bandmitglieder Georg Dillier, links, und Manuel Meisel, rechts, brunchen gern am Sonntag und klopfen danach einen Jass (Archiv).
Anna Rossinelli, Mitte, und ihre Bandmitglieder Georg Dillier, links, und Manuel Meisel, rechts, brunchen gern am Sonntag und klopfen danach einen Jass (Archiv). © KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS
Für die Basler Sängerin Anna Rossinelli beginnt ein gelungener Sonntag mit einem Brunch mit Freunden, gefolgt von einem Jass. Auch danach gehöre “ganz viel essen” zum Ruhetag-Ritual, sagt sie. Ausser der Kühlschrank ist leer, weil sie vergessen hat einzukaufen.

Dann sei die Sonntags-Stimmung schnell einmal im Eimer, erzählte die 28-Jährige der Redaktion der SRF-Sendung “Glanz & Gloria”. Vor ihrem Auftritt in “Glanz & Gloria Weekend” von heute Sonntag freute sie sich am meisten auf die Maske. Das sei immer so total entspannend, schwärmt sie.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen