“Bum Bum” am BBC Open

Von Michael Ulmann
Das BBC Open findet dieses Jahr zum 13. Mal statt.
Das BBC Open findet dieses Jahr zum 13. Mal statt. © Tagblatt / Urs Jaudas
Die Organisatoren des BBC Open in Gossau haben am Montagvormittag das Programm für dieses Jahr bekannt gegeben. Beim Festival im September treten unter anderem der Scooter-Frontmann H.P. Baxxter, Die Atzen, Müslüm und die St.Galler DJane Tanja La Croix auf.

In den vergangenen Jahren haben die Organisatoren des BBC Open hauptsächlich auf Schweizer Künstler gesetzt. Dieses Mal kommen gleich zwei Headliner aus Deutschland: Scooter-Front- und Techno-Mann H.P. Baxxter und das Berliner Partyduo Die Atzen. Der 51-jährige H.P. Baxxter (wird am 16. März 52 Jahre alt) sitzt derzeit in der Jury von “Deutschland sucht den Superstar” und gehört mit Scooter zu den erfolgreichsten Bands Deutschlands. Das Duo Die Atzen kennt man spätestens seit dem Lied “Das geht ab! (Wir feiern die ganze Nacht)”.

Der wohl bekannteste Scooter-Song “Hyper Hyper”:

Der Partykracher “Das geht ab!” von Die Atzen:

Auch einheimisches Schaffen

Trotz den Acts aus Deutschland, auch Musik aus der Schweiz kommt dieses Jahr am BBC Open nicht zu kurz. Mit dabei sind auch der Berner Komik-Musiker Müslüm und die St.Galler DJane Tanja La Croix, die in Gossau quasi ein Heimspiel hat. Weitere Bands für den Freitag und Samstag werden noch folgen.

Müslüms “La Bambele”:

Legt auf, Tanja La Croix:

10’000 Besucher erwartet

Das 13. BBC Open findet am 2. und 3. September 2016 statt. Der Ticket-Vorverkauf startet am 1. April 2016. Auch in diesem Jahr rechnen die Organisatoren mit rund 10’000 Besucher. Das Festival-Budget beträgt heuer etwas mehr als eine halbe Million Franken.


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen