Bundesamt zeigt Postauto an

Das Bundesamt für Verkehr (BAV) hat am Mittwoch Strafanzeige wegen des Buchhaltungs-Skandals bei Postauto eingereicht. Die Anzeige ging an die Bundesanwaltschaft und die Staatsanwaltschaft des Kantons Bern. Sie richtet sich gegen Unbekannt, wie das BAV mitteilte.

 

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen