Bundestrainer Joachim Löw und Ehefrau trennen sich

Plötzlich allein: Der deutsche Bundestrainer Joachim Löw hat sich nach 30-jähriger Ehe von seiner Frau Daniela getrennt. (Archivbild)
Plötzlich allein: Der deutsche Bundestrainer Joachim Löw hat sich nach 30-jähriger Ehe von seiner Frau Daniela getrennt. (Archivbild) © Keystone/EPA/OLIVER WEIKEN
Der deutsche Bundestrainer Joachim Löw und seine Frau Daniela haben sich nach 30 Jahren Ehe getrennt. Eine Scheidung sei allerdings nicht geplant. Ein entsprechender Bericht der “Bild”-Zeitung wurde der Deutschen Presse-Agentur am Freitag aus dem Umfeld des 56-Jährigen bestätigt.

Löw und seine Frau kennen sich bereits seit 36 Jahren.

Das kinderlose Paar lebte in der Nähe von Freiburg. Dem Bericht zufolge wohnt Daniela Löw weiterhin dort. DFB-Chefcoach Löw hat ein Appartement in Berlin, in das er sich auch nach EM-Aus im Halbfinale gegen Frankreich im Juli zurückzog. Joachim und Daniela Löw waren selten gemeinsam in der Öffentlichkeit aufgetreten. Beide legen grossen Wert auf den Schutz ihres Privatlebens.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen