Bunte Ballone über dem Rheintal

Der Himmel über Widnau ist am Wochenende voller farbiger Ballone.
Der Himmel über Widnau ist am Wochenende voller farbiger Ballone. © TVO
Der Himmel über dem Rheintal ist an diesem Wochenende voller bunter Heissluftballone. Zum fünften Mal finden die Internationalen Ballontage Alpenrheintal in Widnau statt. 

Eugen Nussbaumer, OK-Vizepräsident der Veranstaltung, liebt es, mit dem Ballon zu fliegen. “Man weiss nie, wo man landet”, schwärmt der Ostschweizer. Der Wind gibt die Fahrtrichtung sowie die Geschwindigkeit vor. “Man muss immer mit der Natur arbeiten”, sagt Nussbaumer.

“Etwas vom schönsten, das es gibt”

Auch wenn der passionierte Ballonfahrer schon 4000 Stunden Flugerfahrung überall auf der Welt sammeln konnte, ist er am liebsten in der Heimat unterwegs: “Landschaftlich gesehen ist die kleine Schweiz etwas vom schönsten, das es gibt.” Fliege man zwei Monate durch Afrika, komme einem mit der Zeit alles gleich vor. “Hier geniessen wir die Abwechslung: Seen, Flüsse, grüne Wiesen. Wir haben Winter, Frühling und Herbst – das gibt es in anderen Regionen teilweise nicht.”

“Alles Leute, die Freude an der Luftfahrt haben”

Ab morgen Samstag messen sich 25 Teams aus der Schweiz und dem nahen Ausland. Dabei sind Generaldirektoren und Arbeiter, “eben alles Leute, die Freude an der Luftfahrt haben”, sagt Nussbaumer. Ein Rahmenprogramm soll den Besuchern die Aviatik näher bringen.

TVO durfte Eugen Nussbaumer auf einen Ballonflug begleiten:

(lag)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen