BVB und ein EM-Team gastieren in Bad Ragaz

Roman Bürki, der Schweizer Goalie bei Dortmund.
Roman Bürki, der Schweizer Goalie bei Dortmund. © (KEYSTONE/Eddy Risch)
Hoher Fussball-Besuch in diesem Sommer im FM1-Land: Mindestens ein Bundesligist und eine Nationalmannschaft werden in Bad Ragaz ein Trainingslager absolvieren.

Dank der tollen Infrastruktur ist Bad Ragaz ein beliebter Trainingsort für Profiteams. Das ist auch in diesem Sommer so.

Gemäss dem “Sarganserländer” haben zwei Mannschaften bereits ihr Kommen fixiert. Dabei handelt sich (vorerst) nicht um den Stammgast VFL Wolfsburg. Mit den Wölfen laufen die Verhandlungen noch. Sicher kommen wird Borussia Dortmund – ebenfalls ein Stammgast in der Region.

Den letzten Schliff für die EM in Frankreich holt sich im Kurort zudem eine Nationalmannschaft. Um wen es sich dabei handelt, ist laut “Sarganserländer” noch unklar. Die Verantwortlichen des Grand Resorts liessen sich nicht in die Karten blicken.

Klar sei, wer nicht komme: Spanien bereite sich in Vorarlberg vor, Frankreich, Nordirland und Tschechien gastieren ebenfalls in Österreich. Deutschland ziehe es nach Ascona, Italien nach Montpellier. Als Trainingsgast wird im Bericht Russland gehandelt.

So oder so: Bad Ragaz wird seinem Ruf als Trainingsparadies wieder gerecht.


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen