Carey Lander ist tot

Carey Lander wurde nur 33 Jahre alt.
Carey Lander wurde nur 33 Jahre alt. © Getty Images/Noel Vasquez
Carey Lander, Keyboarderin der schottischen Band “Camera Obscura” ist an den Folgen ihres Knochenkrebs gestorben.

Sie wurde nur 33 Jahre alt: Carey Lander, Mitglied der schottischen Indie-Band Camera Obscura, ist letzten Samstag gestorben, wie musikexpress.de vermeldet. Vier Jahre lang kämpfte sie mit einer seltenen Form von Knochenkrebs. Ihre Bandkollegen verlieren ihrer Trauer auf Facebook öffentlich Ausdruck.

It is with the greatest sadness, that we must share the news that Carey passed away peacefully this morning after her…

Posted by Camera Obscura on Sonntag, 11. Oktober 2015

Carey Lander war nicht nur als Musikern, sondern auch wegen ihrer JustGiving-Website in den Medien. Sie gründete die Seite nach ihrer Diagnose und rief dazu auf, die Wohltätigkeitsorganisation Sarcoma UK mit Spenden zu unterstützen. Seit Mitte August kamen so bereits rund 82’000 Franken zusammen. (red)

Und so tönt Camera Obscura:


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen