“Central Intelligence” schnellt auf ersten Platz vor

Kevin Hart (links) und Dwayne Johnson spielen in der Spionage-Komödie "Central Intelligence" ein cooles Duo (Archiv)
Kevin Hart (links) und Dwayne Johnson spielen in der Spionage-Komödie "Central Intelligence" ein cooles Duo (Archiv) © Keystone/AP Warner Brothers Entertainment/CLAIRE FOLGER
Rawson Marshalls Spionage-Komödie “Central Intelligence” hat sich am Wochenende an die Spitze der Deutschschweizer Kinocharts katapultiert. Mit mehr als 22’500 Eintritten liess der Film die Konkurrenz weit hinter sich.

Der Horrorfilm “The Conjuring 2” auf dem zweiten Platz vermochte nur gerade 7700 Personen anzulocken. Mit 5500 Eintritten landete “The Angry Birds Movie” auf dem dritten Rang, während “The Nice Guys”, der Spitzenreiter des vorletzten Wochenendes, auf Platz vier nur noch 5000 Personen mobilisieren konnte.

Wesentlich ruhiger zu und her ging es in der Westschweiz und im Tessin. Hier übernahm “The Angry Birds Movie” die Spitze vor “Now You See Me 2”, dort löste “Retour Chez Ma Mère” “Alice Through The Looking Glass” als Leader ab. Dritter in der Westschweiz wurde der Animationsfilm “The Angry Birds Movie”, der damit in allen Landesteilen an der Front mitmischt.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen