Chelsea mit sechstem Sieg in Folge

Diego Costa nach seinem Siegestor für Chelsea in Middlesbrough
Diego Costa nach seinem Siegestor für Chelsea in Middlesbrough © KEYSTONE/AP/SCOTT HEPPELL
Chelsea ist nach dem sechsten Erfolg in Serie Leader der Premier League. Die Londoner lösen damit den FC Liverpool ab. Das 1:0-Siegestor in Middlesbrough schiesst Diego Costa kurz vor der Pause.

Am 24. September verlor Chelsea gegen den Stadtrivalen Arsenal 0:3, war chancenlos und Trainer Antonio Conte stand arg in der Kritik. Knapp zwei Monate später sieht alles ganz anders aus. Chelsea gewann seither sechs Mal in Folge, kassierte kein einziges Gegentor mehr und ist nun alleiniger Leader. Torhüter Thibaut Courtois ist seit 680 Minuten ohne Gegentor.

Das entscheidende Tor erzielte der Spanier Diego Costa in der 41. Minute aus kurzer Distanz. Für den Liga-Topskorer war es der zehnte Saisontreffer. Costa hat in neun von zwölf Spielen der Premier League getroffen.

Middlesbrough – Chelsea 0:1 (0:1). – 32’704 Zuschauer. – Tor: 41. Costa 0:1.

Rangliste: 1. Chelsea 12/28 (27:9). 2. Liverpool 12/27 (30:14). 3. Manchester City 12/27 (27:11). 4. Arsenal 12/25 (25:12). 5. Tottenham Hotspur 12/24 (18:8). 6. Manchester United 12/19 (17:14). 7. Everton 12/19 (16:14). 8. Watford 12/18 (17:20). 9. Bournemouth 12/15 (14:16). 10. Burnley 11/14 (11:15). 11. Southampton 12/14 (12:12). 12. West Bromwich Albion 11/13 (12:15). 13. Stoke City 12/13 (13:19). 14. Leicester City 12/12 (14:20). 15. Middlesbrough 12/11 (10:13). 16. Crystal Palace 12/11 (17:21). 17. West Ham United 12/11 (13:23). 18. Hull City 12/10 (10:27). 19. Sunderland 12/8 (12:21). 20. Swansea City 12/6 (11:22).

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen