Chris von Rohr enthüllt sein “selig machendes Bettmümpfeli”

"Im Wein und in der Musik liegt Wahrheit": Ein Zitat von Chris von Rohr, für den die Weihnachtszeit nicht zuletzt auch Weinzeit ist (Archiv).
"Im Wein und in der Musik liegt Wahrheit": Ein Zitat von Chris von Rohr, für den die Weihnachtszeit nicht zuletzt auch Weinzeit ist (Archiv). © /KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS
Kolumnist, Produzent und “Krokus”-Rocker Chris von Rohr zeigte schon als Kind ein besonderes Interesse für “Rebensaft”. “Nachts schlich ich hie und da in den Keller, wo meine Eltern einen wunderschönen kleinen Weinraum mit Kieselsteinboden eingerichtet hatten.

Dort, verriet von Rohr in seiner Kolumne in der “Schweizer Illustrierten”, habe er die edlen Etiketten bestaunt und sich Gedanken über das Alter und die Geschichten der einzelnen Flaschen gemacht. “Dagegen schien meine Bierdeckelsammlung ein Süsswasserabenteuer mit beschränktem Fantasiepotenzial zu sein.”

Mittlerweile geniesst er den Wein natürlich auf andere Weise, im Restaurant, zu Hause, in Gesellschaft einer Frau. Dabei gilt seine Vorliebe nicht zwingend den teuersten Tropfen. “Mein selig machendes Bettmümpfeli kann gerne aus dem Discounter stammen und ein gelbes Nötli und 3 Fränkli kosten”, so der 64-Jährige.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen