Christa Rigozzi erwartet zwei Mädchen

Giovanni Marchese bleibt Hahn im Korb: Er und seine Ehefrau Christa Rigozzi erwarten zwei Mädchen. (Archivbild)
Giovanni Marchese bleibt Hahn im Korb: Er und seine Ehefrau Christa Rigozzi erwarten zwei Mädchen. (Archivbild) © Keystone/KARL-HEINZ HUG
Christa Rigozzi und Giovanni Marchese werden Eltern von zwei Mädchen: Der Ehemann der Tessiner Moderatorin hat am Montagabend das Geschlecht der ungeborenen Zwillinge verraten.

«Ich werde Papa von zwei Mädchen. Ich bin überglücklich», sagte der 38-Jährige zu Reportern von «Glanz & Gloria». «Seit meiner Geburt habe ich das Glück, immer der Hahn im Korb zu sein», schrieb Marchese auf Facebook, wo er die frohe Botschaft zuvor verkündet hatte – inklusive Fotos von rosa Babyfinken und Schleifchen. Die Rigozzi-Zwillinge kommen im Januar 2017 zur Welt.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen