Christa Rigozzi veröffentlicht mit 33 ihre Memoiren

Hat mit 33 Jahren schon so viel erlebt, dass es für eine Autobiografie reicht: Christa Rigozzi. (Archivbild)
Hat mit 33 Jahren schon so viel erlebt, dass es für eine Autobiografie reicht: Christa Rigozzi. (Archivbild) © Keystone/WALTER BIERI
Christa Rigozzi wird Autorin: Im Herbst veröffentlicht die 33-jährige Moderatorin und Miss Schweiz 2006 unter dem Titel “Selfissimo” ihre Memoiren. Rigozzi verspricht “viel Persönliches”, Anekdoten und private Fotos. Zwei Jahre lang schrieb die Tessinerin an ihrem Buch – im Geheimen.

Nicht einmal Ehemann Giovanni war von Anfang an eingeweiht in das Buchprojekt, wie Rigozzi dem “Blick” erzählte. Wie die vielbeschäftigte Moderatorin neben all ihren Engagements noch die Energie fand, zu schreiben? “Ich habe Pfeffer im Blut”, so ihre Antwort. “Selfissimo” erscheint am 8. September.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen