Christian Ulmen: Liebe ist eine Altersvorsorge

Schauspieler Christian Ulmen liebt Ehefrau Collien Fernandes nicht nur, aber auch, aus eigennützigen Gründen: Sie und ihre Kinder sollen später einmal seinen Rollstuhl schieben. (Archivbild)
Schauspieler Christian Ulmen liebt Ehefrau Collien Fernandes nicht nur, aber auch, aus eigennützigen Gründen: Sie und ihre Kinder sollen später einmal seinen Rollstuhl schieben. (Archivbild) © Keystone/AP dapd/Clemens Bilan
Für Schauspieler Christian Ulmen ist eine intakte Beziehung wichtig – auch aus ganz pragmatischen Gründen: “Liebe ist eine hervorragende Altersvorsorge: Kinder, die aus Liebe entstehen, fahren einen später im Rollstuhl um die Alster.

Allerdings müsse man “dran bleiben, eine Ehe läuft nicht von selbst”, sagte der 40-Jährige in einem Interview mit der Zeitschrift “Myway”.

Ulmen ist seit 2011 mit der 34-jährigen Moderatorin Collien Ulmen-Fernandes verheiratet, die beiden haben eine gemeinsame Tochter. Der Schauspieler hat ausserdem einen Sohn aus erster Ehe.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen