City Kebab ist jetzt eine Pizzeria

Das Einzige, das sich am City Kebab verändert hat, ist wohl der Name
Das Einzige, das sich am City Kebab verändert hat, ist wohl der Name © FM1Today
Im vergangenen Juni ging der City Kebab in St.Gallen pleite. Ein neuer Betreiber eröffnet nun an derselben Adresse eine Pizzeria. Trotz neuem Namen sieht alles so aus wie früher.

Die Pächter der benachbarten Time-Out-Bar eröffnen heute an der Adresse, an der bis Sommer 2016 der City Kebab war, die City Pizzeria. Mit gleicher Ausstattung, gleicher Menükarte und gleichem Personal, berichtet das St.Galler Tagblatt.

Vor Bundesgericht abgeblitzt

Vor etwa sechs Monaten hatte das Kreisgericht St.Gallen über die damalige Firma von Durukan den Konkurs eröffnet. Auch mit einem Weiterzug ans Bundesgericht konnte Durukan den Konkurs nicht mehr abwenden.

Namensänderung genügt offenbar

Dass aus dem City Kebab nun die City Pizzeria wird, ist laut Konkursamt des Kantons St.Gallen möglich. Weshalb das so ist kann Amtsleiter Urs Benz wegen des laufenden Verfahrens jedoch nicht erklären. Die Gläubiger des ehemaligen City Kebab kämen aber zu ihren Rechten.

(red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen