Clattenburg pfeift Schweiz – Polen

Der Engländer Mark Clattenburg leitet am Samstag den Achtelfinal zwischen der Schweiz und Polen
Der Engländer Mark Clattenburg leitet am Samstag den Achtelfinal zwischen der Schweiz und Polen © KEYSTONE/EPA/MAST IRHAM
Die Schweizer EM-Achtelfinal-Partie gegen Polen am Samstag (15.00 Uhr) in Saint-Etienne wird von einem der weltweit besten Schiedsrichter geleitet: vom Engländer Mark Clattenburg.

Der 41-jährige Profi aus Newcastle war am 28. Mai Referee des Champions-League-Finals zwischen Real und Atletico Madrid und eine Woche davor des englischen Cupfinals zwischen Manchester United und Crystal Palace.

An der EM in Frankreich wurde der Olympia-Final-Schiedsrichter von 2012 bislang zweimal eingesetzt: bei Belgien – Italien (0:2) und bei Tschechien – Kroatien (2:2). Letztere Partie musste Clattenburg wegen der Fackelwürfe aus dem kroatischen Block und Ausschreitungen auf den Rängen für ein paar Minuten unterbrechen. Er zeigte in den beiden Spielen neunmal die Gelbe Karte und pfiff einen Handspenalty.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen