Cleveland in den NBA-Playoffs weiter nicht zu stoppen

Kyrie Irving (links) war bei den Cleveland Cavaliers mit 26 Punkten erneut bester Werfer
Kyrie Irving (links) war bei den Cleveland Cavaliers mit 26 Punkten erneut bester Werfer © KEYSTONE/AP/TONY DEJAK
Die Cleveland Cavaliers wahren in den NBA-Playoffs ihre Ungeschlagenheit. Das Team um Superstar LeBron James gewinnt auch das zweite Spiel der Halbfinalserie gegen die Toronto Raptors klar mit 108:89.

Damit feierte Cleveland bereits den zehnten Playoff-Sieg hintereinander. Nach den Detroit Pistons (0:4 im Achtelfinal) und den Atlanta Hawks (0:4 im Viertelfinal) scheinen nun auch die Toronto Raptors kein Rezept zu finden, um die Cavaliers zu stoppen.

Bester Werfer der Partie war Clevelands Kyrie Irving mit 26 Punkten. Superstar LeBron James steuerte deren 23 Zähler zum Heimsieg bei.

Cleveland führt in der Best-of-7-Serie nun mit 2:0. Die nächsten beiden Partien finden in der kanadischen Millionenmetropole Toronto statt.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen