Cooper neuer Wil-Trainer

Kevin Cooper - von der Promotion in die Challenge League.
Kevin Cooper - von der Promotion in die Challenge League. © (KEYSTONE/Martial Trezzini)
Der FC Wil hat einen neuen Trainer: Der bisherige Servette-Coach Kevin Cooper soll die Nachfolge von Fuat Capa antreten.

In der Challenge League läuft es dem FC Wil sportlich ordentlich: Dennoch feuerte Eigner Mehmet Nazif Günal vor zehn Tagen Cheftrainer Fuat Capa. Dieser hatte sich in türkischen Medien kritisch über die Schweiz geäussert. Das wurde ihm zum Verhängnis.

Auf der Suche nach einem Nachfolger sind die Wiler nun laut Blick fündig geworden. Kevin Cooper soll es richten. Der Engländer ist derzeit Trainer des FC Servette in der Promotion League. Mit der Genfern steht er an der Spitze der Tabelle. Dieses Kunststück ist Wil noch nicht gelungen. Die zweitplatzierten Äbtestädter haben dank des Siegs in Wohlen den Abstand auf Leader Lausanne reduziert.

(red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen