Country-Sänger Guy Clark gestorben

Der Country-Sänger Guy Clark ist mit 74 Jahren in Nashville gestorben. (Archivbild)
Der Country-Sänger Guy Clark ist mit 74 Jahren in Nashville gestorben. (Archivbild) © KEYSTONE/AP Invision/WADE PAYNE

Der 1941 im Westen von Texas geborene Musiker war für seine emotionalen Songs bekannt, die meist Geschichten aus seinem Leben erzählten. Einige davon, wie “Desperados Waiting for a Train”, “Magnolia Wind”, “LA Freeway” und “Magdalene” wurden in den USA zu Klassikern. 2014 wurde Clark mit einem Grammy ausgezeichnet.

Der Country-Star war verheiratet und hatte einen Sohn. In den vergangenen Jahren hatte sich der Gesundheitszustand des Sängers zunehmend verschlechtert.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen