Das ist das beliebteste Emoji des Jahres

Werden am häufigsten verschickt: «Tears of Joy»-Emojis.
Werden am häufigsten verschickt: «Tears of Joy»-Emojis. © iStock
Diese Nachricht ist so lustig, dass wir vor lauter Lachen weinen müssen. Okay, fast: Emojipedia hat das beliebteste Emoji des Jahres 2017 bekanntgegeben.

«Tears of Joy» (Freudentränen) ist bei den iOS-Nutzern mit Abstand am beliebtesten. Am zweithäufigsten verschicken sie rote Herzen, darauf folgen das weinende Emoji und jenes mit Herzchenaugen.

Das sind die beliebtesten Emojis der Apple-User. (Grafik: Apple)

Freudentränen nicht mehr cool

Daten des Online-Nachschlagewerks für Emojis, Emojipedia, zeigen, dass der Höhepunkt von «Tears of Joy» bereits erreicht wurde. Während die Beliebtheit des Freudentränen-Emojis abnimmt, legt «ROFL» (Rolling on the Floor Laughing, sich vor Lachen auf dem Boden wälzen) zu.

Freudentränen-Emojis sind unpopulärer, «ROFL» wird häufiger verwendet. (Grafik: Emojipedia)

Zu unbarmherzig?

Emojipedia erklärt sich den sinkenden Freudentränen-Emoji-Trend folgendermassen: «Vielleicht ist das ‹Tears of Joy›-Emoji etwas zu unbarmherzig, zu häufig verwendet worden… oder vielleicht gibt es momentan einfach zu wenig, worüber man lachen könnte.»

Um das beliebteste Emoji des letzten Jahres zu finden, hat Emojipedia öffentliche Plattformen wie Facebook und Twitter untersucht. Weil es schwierig sein dürfte, auch private Konversationen, zum Beispiel auf Whatsapp, zu berücksichtigen, ist es wohl nie möglich, «die eine Emoji-Hitliste» zu ermitteln.

(lag)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen