Das ist die meist genutzte Farbe im Web

Beim «Festival of Colors» in Kiew überwiegt gelb, in Internet sieht es anders aus (Archiv).
Beim «Festival of Colors» in Kiew überwiegt gelb, in Internet sieht es anders aus (Archiv). © Keystone/APA/ROMAN PILIPEY
Welche Farbe kommt im Internet eigentlich am häufigsten vor? Ein Designer hat das untersucht. Das Ergebnis ist erstaunlich. 

Jede Seite im Internet sieht anders aus. Sei es Facebook-Blau, Wikipedia-Weiss oder Youtube-Weiss-Rot. Der Designer Paul Hebert hat die zehn populärsten Webseiten (unter anderem Google, Facebook, Twitter, Amazon und Wikipedia) auf ihre Farbgebung analysiert. Das Ergebnis überrascht vor allem in seiner Deutlichkeit. Die Untersuchungen zeigen: die meist genutzte Farbe ist Blau.

paulhebertdesigns.com

Die beliebteste Farbe im Netz ist Blau. © paulhebertdesigns.com

Würde man die türkisfarbenen Töne dazuzählen, wäre das Ergebnis noch deutlicher. Grautöne folgen auf Platz 2. Lila und Grün trifft man im Web am seltensten an. Bei der Untersuchung hat Paul Hebert Bilder weggelassen. Der Designer betont ausserdem, dass die Ergebnisse nicht zwangsläufig mit dem übereinstimmen müssen, was auf der Webseite direkt sichtbar ist. Neben den Bildern seien auch die von Java-Skripten ausgespielten Farben nicht berücksichtigt worden.

(red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen