Das Schwiegermonster ist Schuld

Aus und vorbei. Zwischen Bradley Cooper und Irina Shayk ist die Liebe erloschen.
Aus und vorbei. Zwischen Bradley Cooper und Irina Shayk ist die Liebe erloschen.
Bradley Cooper und Irina Shayk haben sich getrennt. Schuld am Liebesaus ist die Mutter des Schauspielers. Das Model soll mit ihrer “Schwiegermutter” einfach nicht klar gekommen sein. 

Weihnachten verbrachte das Paar noch bei seiner Familie in Los Angeles. Und auch ins neue Jahr feierten Bradley Cooper und Irina Shayk zusammen. Jetzt hat es sich aber nach nur einem Jahr ausgeturtelt.

Zoff zwischen Irina und Mama Cooper

Angeblich soll es in den letzten Monaten immer wieder heftig gekracht haben. Der Grund ist Bradleys geliebte Mami. Der Schauspieler pflegt eine sehr innige Beziehung zu seiner Mutter.

Das 30-jährige Model und Gloria Cooper hätten sich einfach nicht verstanden. Und ohne den Segen seiner Mutter, möchte Bradley Cooper keine ernsthafte Beziehung eingehen. Somit entschied sich der 41-Jährige der Beziehung ein Ende zu setzen.

Die Männer- und Frauenwelt freut sich

Mit dieser Trennung sind nun zwei sehr begehrte Singles wieder auf dem Markt. Die Russin Irina Shayk hatte sich 2015 nach fünf Jahren von Fussballer Christiano Ronaldo getrennt.

Vor Shayk war Bradley Cooper mit seiner Schauspielkollegin Suki Waterhouse liiert.

(red/pal)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen