Das sind die letzten Bands fürs SummerDays

Amélie Junes.
Amélie Junes. © pd
Nun stehen auch die letzten beiden Bands für das SummerDays Festival fest. Level 42 wird am Freitag vor Simply Red spielen, Amélie Junes eröffnet das Samstagsprogramm.

Mit Level 42 ist den Veranstaltern ein kleiner Coup gelungen. Die legenderen Funker haben weltweit über 30 Millionen Alben verkauft und waren in den 1980er-Jahren Kult. Für den Samstag ist das Eröffnungskonzert traditionell jungen Schweizer Künstlern reserviert. Dieses Jahr ist dies Amélie Junes, die ihr Debutalbum “Seasons” vorstellt.

Für das SummerDays Festival in Arbon vom 26. und 27. August sind für beide Tage noch Tickets erhältlich.

(red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen