Das sind die Sommertrends 2016

Von Celia Rogg
Hut und Sonnenbrille gehören zur Sommer-Garderobe.
Hut und Sonnenbrille gehören zur Sommer-Garderobe. © maryljean
Mit dem Beginn des Sommers verändert sich nicht nur das Wetter, sondern auch die Mode. Leicht bekleidet ist aber nicht gleich schlecht gekleidet. Mit diesen Must Haves bist du diesen Sommer ein Augenschmaus.

Das Choker

Alle tragen es jetzt: das Choker. Das eng anliegende Halsband aus dem 15. Jahrhundert hat es jetzt wieder auf die Laufstege der Welt geschafft. Mittlerweile ist es in allen Grössen und Farben erhältlich. Ein echter Hingucker.

Der Badeanzug

Das freut die “Anti-Diät-Fraktion” – der Badeanzug ist wieder im Trend! Mit ein wenig Stoff über dem Bauch giltst du nicht mehr länger als prüde. Wichtig: Ein bisschen Haut solltest du schon zeigen.

Die weissen Sneakers

Sie sind eigentlich schon lange hier und verschwinden auch nicht so schnell. Diesen Sommer liegst du mit einem Paar weissen Sneakers nie falsch. Ab und an sauber machen nicht vergessen!

Das Off-the-Shoulder Kleid

Zeigt eure Schultern! Egal ob schulterfreies Kleid, Shirt oder Bikini, dein Schlüsselbein muss auf jeden Fall nackig sein. Achtung: Nicht verbrennen – Sonnencreme auftragen.

Die Bomberjacken

Perfekt für die frischen Sommerabende sind Bomberjacken. Und dabei darfst du dich voll austoben. Farben, Glitzer und Muster lassen dich verspielt und modisch wirken.

   

Der Wasser-Vogel

Wir können es uns schon gar nicht mehr vorstellen: einen Instagram-Feed ohne diesen Vogel. An jeder Poolparty lässt sich dieser Vogel blicken. Sieht zwar witzig aus, ob man den aber wirklich braucht und ob dieses riesen Vieh auch in deinen Pool passt, wagen wir zu bezweifeln.

  Ein von Stylight (@stylight) gepostetes Foto am


Was ist euer Lieblingsteil für den Sommer? 

(cro)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen