Demi Lovato hört im nächsten Jahr auf mit der Musik

"Bin nicht gemacht für dieses Business": Demi Lovato will sich aus dem Rampenlicht zurückziehen. (Archivbild)
"Bin nicht gemacht für dieses Business": Demi Lovato will sich aus dem Rampenlicht zurückziehen. (Archivbild) © Keystone/AP Invision/RICHARD SHOTWELL
Sängerin Demi Lovato hat am Mittwoch ihre Fans in Schock versetzt: Die 24-Jährige kündigte auf Twitter an, 2017 eine «Pause von der Musik und vom Rampenlicht» einzulegen. «Ich bin nicht gemacht für dieses Geschäft», fügte die US-Amerikanerin hinzu, wie das «People»-Magazin berichtete.

Auf die Frage eines Fans, ob sie denn zurückkehre, antwortete Lovato unbestimmt: «Ich weiss nicht. Ich habe das Gefühl, es lohnt sich nicht.» Sie wolle sich lieber karitativ engagieren, verkündete die Sängerin und Schauspielerin weiter.

Für Lovato ist es das Jahr der Umbrüche: Die Künstlerin trennte sich im Sommer nach über sechs Jahren Beziehung von Freund Wilmer Valderrama. Wenige Tage zuvor war ihre geliebte Urgrossmutter gestorben.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen