Den Sommer bis zur letzten Sekunde auskosten

Ein Sprung in den See ist eine Möglichkeit, den Sommer auszukosten. Es gibt aber noch viele andere.
Ein Sprung in den See ist eine Möglichkeit, den Sommer auszukosten. Es gibt aber noch viele andere. © KEYSTONE/Patrick B. Kraemer
Die Sonnenstunden sind bald vorüber – am Wochenende sind bereits wieder Regenschauer angesagt. Deshalb gilt es, den Sommer bis zur letzten Sekunde zu geniessen! Wir hätten da ein paar Ideen für dich.

1. Schlafen unter freiem Himmel

Packe Mätteli und Schlafsack ein und lege dich mit Freunden oder auch ganz alleine unter den freien Himmel. Betrachte den Sternenhimmel und schlafe irgendwann zufrieden ein – bis du von Vogelgezwitscher geweckt wirst.

via GIPHY

2. Wanderung im Bergell

Einige von uns können sich bei der Hitze gar nicht mehr bewegen, andere sind im Sommer am liebsten aktiv. Du hast Lust, am Wochenende wandern zu gehen? Unternehme doch einen Ausflug ins Bergell.

3. Wasserschlacht

Von wegen, Wasserschlachten sind nur etwas für Kinder. Auch im Erwachsenenalter kann es witzig sein, einander mit prall gefüllten Wasserballons zu bewerfen.

via GIPHY

4. Ein Feuer machen…

…und einmal wieder wie früher “bröötle”. Brate deine Wurst am selber geschnitzten Spiess oder geniesse ein leckeres Schlangenbrot. Und das beste kommt zum Schluss: Schoggibananen, die du in die verbleibende Glut legst.

via GIPHY

5. Wassermelone

Falls du keine Lust hast, warm zu essen, ist der einfachste Snack wohl Wassermelone. Diese versorgt deinen Körper mit Feuchtigkeit und Vitaminen.

via GIPHY

6. Erinnerungsfoto auf dem Hohen Kasten

Seit dieser Woche gibt es auf dem Hohen Kasten einen “Grand Tour of Switzerland”-Fotospot. Knipse ein Foto und teile es mit deinen Freunden.

7. Wasserskifahren

Im Pool baden gehen können ja alle. Du möchtest etwas Neues ausprobieren? Wasserskifahren kann man auf allen grösseren Seen.

via GIPHY

8. Frozen Yoghurt

Frozen Yoghurt ist erfrischend und besser für die Figur als herkömmliches Glacé. Na ja, diese Variante von Tasty ist wohl auch nicht soooo gesund…

9. Kühlendes Fussbad

Endlich wieder Sandalenwetter! Aber nicht ohne gepflegte Füsse. Diese Fische knabbern dir die Hornhaut gleich weg – ansonsten tun es auch Feilen.

via GIPHY

10. Und wenn es dann regnet…

…haben wir auch noch ein Schlechtwetterprogramm für dich. Basteln für die nächste Sonnenperiode – und zwar deinen eigenen Glacéstand.

(lag)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen