Der Chef verbietet umstrittenen Wachmachsong

Paukenschlag bei Chäller und seinem Morgenteam heute früh. Kurz nach 6.30 Uhr trat der Chef ins Radiostudio zu den FM1-Wachmachern und sorgte ein für alle Mal dafür, dass der Wachmachsong nicht mehr gespielt wird.

Zuvor hatte Chäller das Kinderlied jeden Morgen nach den Kurznachrichten um 6.30 Uhr gespielt und zelebriert. Die einen freuten sich selber wie Kinder darüber, die anderen hassten den Song innig. Offenbar auch der Chef, denn der hat Chäller ein unmissverständliches Ultimatum gestellt: “Entweder der Song geht, oder du!”

Und das restliche Team der FM1-Wachmacher? Die freuen sich. Nadja und der Morgen-Joe sagen beide: “Endlich! Nach einem ganzen Jahr mit diesem schrecklichen Lied, sind wir jetzt einfach nur erleichtert.”

Für alle, die den Song jetzt schon vermissen, gibt es ihn oben zum Nachhören. (red)


Newsletter abonnieren
16Kommentare
noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel