Der Herbst kommt wieder – ein bitzeli

Der Winter verabschiedet sich wieder - zumindest für kurze Zeit. (Archiv)
Der Winter verabschiedet sich wieder - zumindest für kurze Zeit. (Archiv) © KEYSTONE/Gian Ehrenzeller
Okay, für T-Shirt und kurze Hosen reicht es nicht ganz – aber mit Pulli und Gilet kann man sich diese Woche durchaus wieder nach draussen wagen. Es wird sonnig und warm.

In der Nacht auf Dienstag sind die letzten Tropfen vom Himmel gefallen, bevor wir uns nun, zumindest bis Freitag, vom kalten Wetter verabschieden können. Noch ist es an vielen Orten wolkig und neblig, im Verlaufe des Tages verschwinden diese aber allmählich und die Sonne lässt sich sogar im Flachland blicken.

Am Mittwoch können wir uns auf einen wolkenlosen Himmel und viel Sonne freuen, es wird bis zu 12 Grad. Auch am Donnerstag wird es sonnig und warm. Die perfekte Gelegenheit, das Fahrrad nochmals aus dem Keller zu holen oder einen ausgedehnten Spaziergang zu unternehmen.

Die Schneefallgrenze steigt bis auf etwa 3000 Meter, der Schnee, der momentan noch auf den Ostschweizer Hügeln liegt, wird weichen.

Am Freitag wird es dann bereits wieder kälter und es zieht vermutlich eine neue Kaltfront über die Schweiz, die am Samstag auch wieder Temperaturen um den Nullpunkt und Regen und Schnee mit sich bringen könnte.

(enf)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen