Der Verein der Fett-Hasser

Der Verein der Fett-Hasser
© Kara Florish erhielt die beleidigende Karte des "Fett-Hasser-Vereins". (Bild: Kara Florish/Twitter)
Vereine gibt es zu jedem Interesse und Thema. In England haben sich offenbar Leute zusammen getan, die eine starke Abneigung gegen Fettleibige empfinden. Eine Dame erhielt in der Metro eine nicht sehr schmeichelhafte Karte des Vereins der “Overweight Haters Ltd”, dem “Übergewicht-Hasser-Verein”, der “fette Menschen hasst und missbilligt”. 

In der Metro von London erhielt die junge Frau namens Kara Florish eine Karte des Vereins, der “fette Menschen hasst und missbilligt”. Auf der einen Seite der Karte steht einfach in Grossbuchstaben “FAT” (“fett”), auf der Rückseite steht unter anderem: “Wir lehnendeb enormen Verzehr von Nahrungsressourcen, die Du konsumierst ab, während die halbe Welt an Hunger leidet. … Wir verstehen nicht, warum du nicht begreifst, dass Du durch weniger Esskonsum besser fühlen, dünner sein wirst, glüchlich und einen Partner findest, der nicht ein perverser Fettfanatiker ist, oder überhaupt einen Partner findest.”

 

Am Schluss des Texts steht geschrieben: “Wir lehnen zudem ab, dass das schöne Wesen Schwein als Beschimpfunge benutzt wird. Du bist kein Schwein. Du bist ein fetter, hässlicher Mensch.”

Kara postet die Karte auf Twitter. Die unanständige Karte hat ein grosses Echo ausgelöst. Der “independent” machte ein Interview mit Kara, wo sie die “Overweight Haters Ltd” als “feige” und “voller Hass” bezeichnet. Auf Twitter stimmt man ihr zu.

@kflorish I’m so sorry. Try not to let their awfulness into your life. They have to live with their dreadfulness. xx

(red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen