Vorverkauf: 2-Tages-Pässe bereits ausverkauft

Der Vorverkauf für das OASG geht los!
Der Vorverkauf für das OASG geht los! © KEYSTONE/Gian Ehrenzeller
Der Vorverkauf für das Openair St.Gallen ist heute um 9 Uhr gestartet. Die 2-Tages-Pässe sind bereits ausverkauft. Für Spontane gibt es leider keine Tickets: Wer sich nicht auf dem Fanportal registriert hat, kann nicht auf den Online-Shop zugreifen.

Es ist das Highlight des Jahres für viele St.Gallerinnen und St.Galler: Das Openair St.Gallen findet dieses Jahr vom 30. Juni bis zum 3. Juli 2016 statt, und es feiert Geburtstag: 2016 ist die 40. Ausgabe des OASG. Es wird gefeiert mit Grössen wie Radiohead, Mumford & Sons, Fettes Brot, Deichkind, und und und…der Vorverkauf startet heute um 9 Uhr.

Laut der Facebookseite des Openair St.Gallen sind die 2-Tages-Pässe bereits ausverkauft. Und das eine Stunde nach Vorverkaufsbeginn.

2-Tagespässe (Sa/So) sind ausverkauft. Nachtschwärmer, 3-Tagespässe uns Sonntagstickets sind weiterhin erhältlich.Es…

Posted by OpenAir St.Gallen – official on Samstag, 6. Februar 2016

“Wir sind sehr zufrieden über den bisherigen Verlauf des Vorverkaufs”, sagt Sabine Bianchi, Mediensprecherin des Openair St.Gallen.

Der Ansturm hält an: Nicht nur sind die 2-Tages-Pässe schon alle weg. Die gesamte Hälfte aller Tickets ist bereits verkauft. “Bis nach 11 Uhr wurden rund 22’000 Tickets verkauft”, schreiben die Veranstalter.

Leider können Spontanentschlossene im Moment keine Tickets erwerben: Nur wer sich bis zum 2. Februar (24 Uhr) auf dem Fanportal registriert hat, kann Tickets im Vorverkauf kaufen. Das Registrierungsportal ist laut Veranstalter eine erfolgreiche Alternative zu den personalisierten Tickets. Zudem könne so der Schwarzmarkt eingeschränkt werden.

Letztes Jahr waren zwei Stunden nach Beginn des Vorverkaufs bereits 22’000 der 30’000 Tickets verkauft. Insgesamt waren am ersten Tag des Vorverkaufs 25’000 Tickets weg.

Den Link zum Vorverkauf findest Du unter www.openairsg.ch.

(red)


Newsletter abonnieren
2Kommentare
noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel