Dereck Kutesa von Servette zu Basel

Dereck Kutesa wechselt von Servette zum FC Basel
Dereck Kutesa wechselt von Servette zum FC Basel © KEYSTONE/SEBASTIAN SCHNEIDER
Der FC Basel engagiert für die nächsten dreieinhalb Jahre mit Option auf eine weitere Saison den 18-jährigen Offensivspieler Dereck Kutesa von Servette.

Kutesa wird im Januar die Vorbereitung für die Rückrunde mit dem Super-League-Leader absolvieren, ehe er wieder bis Ende Saison an seinem Stammklub Servette, dem Zweiten der Promotion League, ausgeliehen wird. Am 1. Juli 2016 stösst der Schweizer U19-Internationale definitiv zum Schweizer Meister.

(SI)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen