Deutlicher 3:1-Sieg von Leader Lausanne-Sport in Wohlen

Die Spieler von Lausanne (hier Torschütze Pak, ganz rechts) können auch in Wohlen über einen Sieg jubeln
Die Spieler von Lausanne (hier Torschütze Pak, ganz rechts) können auch in Wohlen über einen Sieg jubeln © KEYSTONE/LAURENT GILLIERON
Lausanne-Sport behauptet seinen Vorsprung an der Tabellenspitze der Challenge League mit einem klaren 3:1-Erfolg in Wohlen und liegt weiterhin sechs Punkte vor Verfolger Wil. Die Waadtländer machten auf dem schwierigen Terrain in Wohlen bereits im ersten Durchgang alles klar.

Jérémy Manière, Kevin Méndez und Kwang Ryong Pak sorgten für einen beruhigenden 3:0-Vorsprung, der in der zweiten Halbzeit trotz dem Anschlusstreffer von Cristian Ianu sicher verwaltet werden konnte.

Im zweiten Sonntagsspiel verpasste Neuchâtel Xamax durch ein leistungsgerechtes 0:0 in Schaffhausen den Anschluss an das Spitzenduo. Die spielerisch stärkeren Neuenburger spielten die letzten 20 Minuten nach einem Platzverweis gegen Verteidiger Pietro Di Nardo in Unterzahl und verpassten so einen möglichen Auswärtserfolg. Der Rückstand von Xamax auf das siegreiche Spitzenduo Lausanne-Sport und Wil ist auf 14 beziehungsweise acht Punkte angewachsen.

Dario Koller, Egemen Korkmaz und in der Nachspielzeit auch noch der eingewechselte Marvin Spielmann hatten Wil am Samstag gegen Le Mont zum sechsten Heimsieg in Folge verholfen (3:0).

Schaffhausen – Neuchâtel Xamax 0:0. – 687 Zuschauer. – SR Pache. – Bemerkung: 70. Platzverweis Di Nardo (Xamax).

Wohlen – Lausanne-Sport 1:3 (0:3). – 520 Zuschauer. – SR Schnyder. – Tore: 14. Manière 0:1. 18. Méndez 0:2. 44. Pak 0:3. 55. Ianu 1:3. – Bemerkungen: 20. Lattenschuss Urtic (Wohlen). 36. Schultz (Wohlen) verletzt ausgeschieden. 71. Pfostenschuss Minkwitz (Wohlen).

Rangliste: 1. Lausanne-Sport 20/42 (42:22). 2. Wil 20/36 (37:26). 3. Neuchâtel Xamax 20/28 (24:26). 4. Winterthur 19/25 (23:26). 5. Wohlen 20/25 (26:29). 6. Le Mont 20/23 (25:29). 7. Schaffhausen 20/23 (20:28). 8. Biel 19/22 (29:31). 9. Aarau 20/22 (19:24). 10. Chiasso 20/21 (25:29).

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen