Deutliches “Ja” zu Glasfasernetz

Genau wie in St.Gallen sollen auch in Uzwil bald Glasfaserkabel verlegt werden.
Genau wie in St.Gallen sollen auch in Uzwil bald Glasfaserkabel verlegt werden. © Tagblatt
Uzwil führt ein flächendeckendes Glasfasernetz. Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger stimmten dem 6.5-Millione-Kredit zu.

Mit 908 zu 120 Stimmen sagt Uzwil deutlich “Ja” zu einem flächendeckenden Glasfasernetz. Der Gemeinderat freut sich über das Ergebnis und will nun mit der Umsetzung starten.

Nach den Sommerferien will die Gemeinde mit der Swisscom einen Vertrag für die Umsetzung unterzeichnen und danach die Grobplanung für das Glasfasernetz starten. Gleichzeitig holt die Gemeinde die Einverständnisse der Hausbesitzer für den Anschluss ein. Das Verlegen der Glasfaserkabel dauert voraussichtlich bis 2022. (red.)

 


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen