Deutsche Schauspielerin Judy Winter will unter Baum begraben werden

Judy Winter will einmal unter einem Baum gegraben werden: Und bis kurz vorher will die Schauspielerin arbeiten. (Archiv)
Judy Winter will einmal unter einem Baum gegraben werden: Und bis kurz vorher will die Schauspielerin arbeiten. (Archiv) © Keystone/AP/SVEN KAESTNER
Die deutsche Schauspielerin Judy Winter (“Rosenkavalier”) will gerne in der Natur begraben werden. “Anonym unter einem Baum. Ich möchte niemandem die Bürde der Grabpflege auferlegen.” Ausserdem finde sie die Idee schön, ihren Mantel sozusagen an einem Baum abzugeben.

“Ich finde es einfach wunderschön, in der Natur zu sein”, sagte sie zur “Bild”-Zeitung. Sie wolle sich demnächst einen Baum in Berlin oder Umgebung aussuchen.

Winter, die schon als Marlene Dietrich und Hildegard Knef auf der Theaterbühne stand, will nach eigenen Worten bis an ihr Lebensende arbeiten. “Es wäre furchtbar, wenn ich es nicht mehr könnte. Ich denke, ohne Arbeit wird man früher faul und dann auch früher gebrechlich”, so die 72-Jährige.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen