Deutschlands Wirtschaft im zweiten Quartal um 0,4 Prozent gewachsen

Deutschlands Wirtschaft hat von April bis Juni weiter zugelegt. Das Bruttoinlandprodukt wuchs im zweiten Quartal um 0,4 Prozent im Vergleich zum Vorquartal, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Freitag mitteilte.

Verantwortlich für das Plus waren demnach vor allem die Exporte sowie die Ausgaben von Konsumenten und des Staates.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen