Die beliebtesten Sommercocktails der Redaktion

Von Celia Rogg
Erfrischende Cocktails für den Sommer.
Erfrischende Cocktails für den Sommer. © FM1Today / Celia Rogg
Das Wochenende hält wieder viel Sonnenschein für uns bereit – es ist der perfekte Zeitpunkt, um leckere Cocktails zu schlürfen. Hier sind die Lieblingsdrinks unserer Redaktion.

Ja, es geht um Alkohol. Und ja, wir haben uns durch die ganze kreative Palette durchgetrunken. Aber hey! Das haben wir nur für euch gemacht. 🙂 Und so könnt ihr die Drinks nachmachen:

Vorbereitung

FM1Today / Celia Rogg

FM1Today / Celia Rogg

Für alle Drinks müsst ihr folgendes einkaufen gehen:

  • Gin
  • Lillet
  • Campari
  • Tonic
  • Ginger Ale
  • Mineral
  • Zitronensaft
  • Sirup (Agavensirup)
  • Grapefruitsaft
  • Ingwer
  • Limetten
  • Basilikumblätter
  • Pfefferminzblätter
  • Eiswürfel

 

Lillet

FM1Today / Celia Rogg

FM1Today / Celia Rogg

Zutaten

  • 50ml Lillet
  • 100ml Tonic
  • 1 Pfefferminzblatt
  • (1 Erdbeere)
  • (1 Gurkenscheibe)

Zubereitung

50ml Lillet ins Glas füllen, mit ca. 100ml Tonic auffüllen und ein Pfefferminzblatt reinwerfen. Wer möchte kann noch eine Erdbeere und eine Gurkenscheibe hinzufügen.

Fazit

Lillet ist nichts Neues. Lecker ist es trotzdem. Wer nicht viel Zeit und Nerven zur Verfügung hat, liegt mit einem guten alten Lillet goldrichtig.

 

Basilikum Gin

FM1Today / Celia Rogg

FM1Today / Celia Rogg

Zutaten

  • 60ml Gin
  • 20ml Zitronensaft
  • 6-8 Basilikumblätter
  • 20ml Sirup

Zubereitung

Mit einem Mörser den Basilikum im Shaker andrücken, damit er sein grasiges Aroma entfalten kann. Alle weiteren Zutaten zugeben, mit Eiswürfeln füllen und kräftig schütteln. Durch ein feines Haarsieb in ein mit Eiswürfel gefülltes Glas geben. Und geniessen!

Fazit

Was hier nach grünem Tee ausschaut ist – wenn man es richtig zubereitet – eigentlich ein Basilikum-Smoothie. Kostet zwar ein Stück Zeit zum Zubereiten, lohnt sich aber auf jeden Fall. Ein Must-Try für jeden Basilikum-Fan!

 

Sanbitter + Tonic (alkoholfrei)

FM1Today / Celia Rogg

FM1Today / Celia Rogg

Zutaten

  • Sanbitter
  • Tonic

Zubereitung

Tonic und Sanbitter im Verhältnis 1 zu 1 mischen und fertig!

Fazit

Die Zubereitung – wenn man das überhaupt so nennen darf – geht schnell wie der Blitz. Schnell wie der Blitz wirst du es dann auch getrunken haben. Es ist nämlich super erfrischend und lecker.

 

Grapefruit Negroni

FM1Today / Celia Rogg

FM1Today / Celia Rogg

Zutaten

  • 20ml Gin
  • 20ml Campari
  • 20ml Grapefruitsaft
  • 20ml Tonic
  • Sirup

Zubereitung

Damit der schöne Farbverlauf gelingt: Campari, Grapefruitsaft und Sirup zuerst ins Glas geben. Mit Gin und Tonic auffüllen.

Fazit

Campari und Grapefruitsaft sind eine tolle Mischung. Der Drink gibt nicht nur optisch was her, er schmeckt auch genau so gut. Wer Grapefruitsaft mag, kann mehr dazugeben um den Drink milder zu mixen.

Limetten Ingwer Cocktail (Alkoholfrei)

FM1Today / Celia Rogg

FM1Today / Celia Rogg

Zutaten

  • 50ml Ginger Ale
  • 100ml Mineral
  • 2 Limetten (50ml Saft)
  • 1 Stück Ingwer
  • 4 Pfefferminzblätter

Zubereitung

Ingwer schälen, in Stücke schneiden und mit einer Knoblauch-Presse zerquetschen. Limetten auspressen und 50ml davon ins Glas geben. Die Pfefferminzblätter entweder gehackt oder ganz dazugeben. Alles zusammen mit Eiswürfel in den Shaker geben und kräftig schütteln. Mit Ginger Ale und Mineralwasser auffüllen.

Wer möchte: Limettenstreifen abschneiden und den Cocktail damit garnieren.

Fazit

Super lecker! Der Cocktail erfrischt an heissen Sommertagen und ist zugleich noch sehr gesund. Wer die Ingwer-Zitronen-Mischung auch als Partydrink verwenden will, kann ein Schluck Gin dazugeben.

 

Was ist dein liebster Cocktail? Verrate es uns in den Kommentaren!

(cro)

 


Newsletter abonnieren
1Kommentar
noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel