Die besten SRF-Meteo-Pannen

Die besten SRF-Meteo-Pannen
Die gestrige Panne bei SRF Meteo war nicht die Erste, die im Verlaufe der Live-Sendungen über den Bildschirm flimmerten. Ob ungebetene Gäste, Pimmel oder ein nerviges Telefon: Alles schon mal da gewesen.

Panne gestern bei SRF Meteo: Wettermann Christoph Siegrist schafft es nicht mehr rechtzeitig in die Live-Sendung. Gezeigt wurde darum die Wetter-Einschaltung von 18 Uhr.

Wir schauen auf legendäre Pannen von SRF Meteo zurück.

1. Die Live-Aufzeichnung-Panne

Moderatorin Sandra Boner weiss nicht, dass sie schon auf Sendung ist:

2. Der Pimmel da am Himmel

3. Willkomme bi “SM” Meteo

4. Das störende Telefon

(gre)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen