Aus blau-gelb wird wieder grau

In einer Nacht- und Nebelaktion wurde die Brücke blau und gelb angemalt.
In einer Nacht- und Nebelaktion wurde die Brücke blau und gelb angemalt. © Südostschweiz, Marco Hartmann
Die Tage sind gezählt. Die Fans traurig. Die blau-gelbe Brücke von Jenaz in der Region Prättigau-Davos wird wieder grau. Noch bis Ende Juni haben HC Davos Anhänger Zeit, sich von ihrer geliebten Brücke zu verabschieden.

Spätestens Ende Juni wird aus blau-gelb wieder grau, dies teilt das Bundesamt für Strassen gegenüber dem Onlineportal grheute.ch mit. Für das ganze Putzen der gelb-blauen Farben müssen die Fans bezahlen. Diese haben im letzten Winter die Brücke angemalt. Und günstig wird der Gspass nicht: Die Fans müssen rund 10’000 Franken bezahlen.

Immerhin ihre Ehre behalten sie, haben doch etliche Fans die Brücke beim Durchfahren bestaunen können.

(red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen