“Die neuen Rutschen werden alle begeistern!”

Im Freibad Herisau werden neue Rutschbahnen aufgebaut.
Im Freibad Herisau werden neue Rutschbahnen aufgebaut. © FM1Today/rar
Nach dem Abriss der legendären Drachen-Rutsche in der Badi Herisau stellen heute Mittwoch Bauarbeiter die ersten Teile der neuen Rutsche auf. FM1Today nimmt einen Augenschein.

“Unsere Rutschbahn wird eine einmalige Sache in der Ostschweiz und wir freuen uns enorm darauf”, sagt Fredy Bechtiger, Geschäftsführer des Sportzentrums Herisau. “Wir haben einiges in die Erneuerung der Anlagen des Freibades Sonnenberg gesteckt und erwarten ein tolles Jahr.”

Letztes Jahr musste die legendäre Drachenrutsche “Dagobert” im Freibad Sonnenberg abgebrochen werden – sie war in die Jahre gekommen. Nun liegen die Bauteile bereit und am Mittwochmorgen wurden die ersten Teile der neuen “Freefall”-Rutsche montiert. Auch eine neue Breitrutsche wird montiert, deren Teile liegen aber noch auf dem Vorplatz der Badi.

Die Rutschen werden am Samstag, 14. Mai feierlich eröffnet – egal ob es regnet oder schneit. Von der Badi wird eine Website betrieben, die den Aufbau der Rutschbahnen zeigt.

(rar)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen