Die St.Galler Hotels sind am freundlichsten

Das Hotelpersonal in St.Gallen ist am freundlichsten (Symbolbild).
Das Hotelpersonal in St.Gallen ist am freundlichsten (Symbolbild). © KEYSTONE/Lukas Lehmann
Die St.Galler Hotels sind punkto Freundlichkeit und Kompetenz des Personals die besten der Schweiz. In einer Umfrage holte St.Gallen von möglichen 10 Punkten satte 9,16. Die Schweiz generell steht im europäischen Vergleich sehr gut da. Die Hotelgoldmedaille erhält die Slowakei.

Die Plattform hotel.de hat über zwei Millionen Kundenbewertungen für die Analyse beigezogen. Es zeigt sich: die Gäste mögen Schweizer Hotels. Und am besten gefällt es ihnen in St.Gallen. Bei den Kriterien Freundlichkeit und Kompetenz des Personals schafft es die Bratwurst-Stadt vor Basel (8,29) und Winterthur (8,80) auf Platz 1 mit 9,16 Punkten. Schon im 2015 führte St.Gallen die Liste an, damals gab es 9,11 Punkte. Schlusslicht der zehn bewerteten Städte ist Biel mit 7,98 Punkten.

Auf europäischer Ebene schneidet die Schweiz in Freundlichkeit und Kompetenz des Personals ebenfalls gut ab. Sie schafft es knapp hinter Bulgarien (8,70) auf Platz 4 mit 8,68 Punkten. Das ist eine deutliche Steigerung im Vergleich zum letzten Jahr. 2015 landete die Schweiz auf Platz 7. Die Slowakei führt die Liste mit 8,76 Punkten, auf dem zweiten Platz ist Serbien (8,74) und die Bronzemedaille geht ebenfalls an ein osteuropäisches Land, an Bulgarien (8,70). Schlusslicht in der Liste der 20 Länder ist Norwegen.

Die Gäste bewerteten die Hotels des Weiteren nach Kriterien wie Zimmerqualität und Preis-Leistungs-Verhältnis. Die vollständige Liste ist auf hotel.de ersichtlich.

(red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen