Diese Lebensmittel stillen den Heisshunger

Avocados sind zu einem Trend-Lebensmittel geworden und werden bewusst gezüchtet.
Avocados sind zu einem Trend-Lebensmittel geworden und werden bewusst gezüchtet. © (AP Photo/Denis Poroy)
Heisshunger und schlechte Laune gehen oft einher. Kein Wunder, ist im Fall eines grossen Hungergefühls nicht nur der Glückspegel,  sondern auch der Blutzuckerspiegel gesenkt. Doch nicht selten wird das Loch im Bauch mit genau der falschen Nahrung gestopft – mit Schokolade und Fast Food zu Beispiel. Im Nu und langanhaltend satt machen aber andere Lebensmittel.

Folgende sieben Lebensmittel sollten wenn möglich vorrätig sein, um ein drängendes Hungergefühl zu stillen:

Mandeln

Reich an Antioxidantien, Vitamin E und Magnesium sorgen sie für ein Sättigungsgefühl.

Kaffee

Dank des Koffeins und der Antioxidantien regt Kaffee den Stoffwechsel an.

Ingwer

Durch die Stimulierung des Verdauungssystems wird der Hunger gezügelt.

Avocado

Die hohe Anzahl an Ballaststoffen und einfach ungesättigten Fettsäuren suggerieren dem Gehirn Sättigung.

Cayennepfeffer

Eine kleine Prise von diesem Gewürz kurbelt den Stoffwechsel an und verbrennt Kalorien.

Äpfel

Ein Apfel ist reich an löslichen Ballaststoffen und Pekton, was ein Sättigungsgefühl verleiht. Zudem reguliert der Apfel den Blutzucker und versorgt mit Energie.

Eier

Wer zum Frühstück Eier isst, wird den ganzen Tag über weniger Kalorien zu sich nehmen.

(red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen