Diese Menschen haben das Pech quasi erfunden

Von Celia Rogg
Diese Menschen haben das Pech quasi erfunden
13 Gifs für den Freitag der dreizehnte. So schlecht kann dein Tag gar nicht werden! 

Helm montieren, Bett- und Tischkanten abkleben und das Lätzchen um den Hals wickeln – am Freitag der 13. tun wir alles, um dem Unglück zu entkommen. Jeder Kratzer, jeder Fleck und jede kaputte Tasse wird dem Unglückstag in die Schuhe geschoben. Doch so viel Pech wie diese Unglücksvögel kannst selbst du nicht haben! Das sind die grössten Pechvögel des Jahrhunderts.

1: Für die zwei kläglichen Versuche den Ball ins Tor zu bekommen gibt es eine Klatsche ins Gesicht! Ha! Selbst schuld!

via GIPHY

 

2: Upps, erwischt! Der kann sich nie wieder im Stadion blicken lassen. Aber sein Gesicht am Ende ist unbezahlbar, haha! 🙂

via GIPHY

 

3: Schlimm genug, dass Alkohol auf dem Boden landet. Die Sauerei muss aber auch noch aufgewischt werden… Der Praktikant wird wohl dran glauben müssen 😉 

via GIPHY

4: Diese Pechvögel können die ganze Arbeit ein zweites Mal machen. Sowas lieben wir!

via GIPHY

5: Solche Experimente auf keinen Fall diesen Freitag ausprobieren! Aber falls doch, unbedingt filmisch festhalten.

via GIPHY

6: Zum Glück ist der Freitag kein Montag. Sonst würde ich nach Hause und mich unter der Dusche ausweinen. 

via GIPHY

7: Unterschätze den Freitag der 13. nicht. Er ist viel stärker als du!

via GIPHY

8: Das schlimmste ist, wenn man das Pech mit Vollgas auf sich zukommen sieht… 

via GIPHY

9: …er hingegen hat’s nicht kommen sehn. Jetzt hat er den Salat.

via GIPHY

10: Er hatte Grosses vor… Ist nix draus geworden.

via GIPHY

11: Peinlichste Situation ever! Wir notieren: Keine High-Fives diesen Freitag!

via GIPHY

12: Da lacht sie – und das ganze Word Wide Web auch. 

via GIPHY

13: Es fühlt sich manchmal so an, als würde dir die ganze Welt eins in die Fresse schlagen. Wortwörtlich! 

via GIPHY

 


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen