Diese Serien schauen alle am Stück

Von Gerry Reinhardt
Diese Serien schauen alle am Stück
© (AP Photo/Elise Amendola, File)
Anstatt eine Woche auf die Fortsetzung der Lieblingsserie zu warten, werden heute meist mehrere Folgen am Stück verschlungen. Dies ist möglich, da es immer mehr Fernsehserien als Flatrate gibt. Doch es funktioniert nicht bei allen TV-Shows.

Noch eine Folge und noch eine: Es gibt Serien, die machen süchtig nach mehr. Das Phänomen kennt man, seit es die Flatrate bei Netflix gibt und hat einen Namen: “Binge Watching”. Netflix hat nun erstmals veröffentlicht, bei welchen Titeln die Zuschauer jeweils nur eine Folge geniessen und bei welchen meist mehrere am Stück geschaut werden.

Mehr als zwei Stunden am Tag vor dem TV

Wenn Netflix-Mitglieder eine Serien-Staffel zu Ende sehen möchten, schauen sie diese etwas mehr als zwei Stunden pro Tag an. Serien wie “Breaking Bad”, “Orange is the new black” und “The Walking Dead” werden dabei regelrecht verschlungen. “House of cards”, “Narcos” oder “Mad Men” eher gemächlich ausgekostet.

So schaut man in 190 Ländern Serien

Netflix hat dabei weltweit das Abspielverhalten für mehr als 100 der aktuell angesagtesten Serienhits in 190 Ländern untersucht.

Netflix Skala

 


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen