Heliflug zum Derby nach Arosa abgesagt

In sieben Minuten oben: Die Churer Fans fliegen am 19. November mit dem Heil in Arosa ein.
In sieben Minuten oben: Die Churer Fans fliegen am 19. November mit dem Heil in Arosa ein. © pf
Heute hätten Fans des Hockey-Erstligisten EHC Chur mit dem Helikopter zum Derby gegen Arosa geflogen werden sollen. Allerdings machte das Wetter dem Plan einen Strich durch die Rechnung.

Die EHC-Fans wollten mit einer speziellen Aktion auftrumpfen: Für 99 Franken hätten die Zuschauer von Chur zum Derby innert acht Minuten per Helikopter nach Arosa fliegen können.

Allerdings machte das Wetter den Fans einen Strich durch die Rechnung: «Leider, leider scheint Petrus kein Fan des Fluges zu sein», schreibt der Fanclub auf seiner Website. Um 13 Uhr musste der EHC Chur den Flug definitiv absagen:

(red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen