Don Camillo im Theater St.Gallen

Von Angela Müller
Zwei Streithähne die Filmgeschichte schrieben: Fernandel als Don Camillo und Gino Cervi als Peppone.
Zwei Streithähne die Filmgeschichte schrieben: Fernandel als Don Camillo und Gino Cervi als Peppone. © pd
Das Theater St.Gallen bringt die beiden legendären Zankhähne Don Camillo und Peppone auf die Bühne. Das Musical feiert am 30. April Weltpremiere. Heute stellt das Theater die Besetzung der Presse vor.

Unvergesslich sind die Don Camillo-Verfilmungen aus dem 50er Jahre mit Fernandel und Gino Cervi in den Hauptrollen. Nun soll das Musical im Theater St.Gallen der Geschichte wieder neues Leben und Aktualität einhauchen. Pfarrer Don Camillo kämpfte mit fast allen Mitteln gegen den Kommunisten Peppone, der politisch immer mehr an Macht gewinnt. Bis Ende April aber das Musical aufgeführt wird, können wir noch ein wenig in sehr alten Erinnerungen schwelgen:


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen