Drei Autos in Unfall verwickelt

Bei der Autobahnausfahrt Widnau fuhr ein Autolenker in eine stehende Kolonne.
Bei der Autobahnausfahrt Widnau fuhr ein Autolenker in eine stehende Kolonne. © kapo
Bei der Autobahnausfahrt Widnau hat sich am Donnerstagnachmittag ein Aufahrtunfall erreignet.  Eine 25-jährige Lenkerin wurde dabei verletzt.

Kollision mit drei Autos: Ein 25-jähriger Autofahrer fuhr auf der Autobahn A13 und nahm dort die Autobahnausfahrt. Dabei bemerkte er die in der Ausfahrt stillstehenden Autos zu spät. Trotz Vollbremsung prallte sein Auto gegen das Auto einer 25-jährigen Frau. Deren Auto wurde durch den Aufprall gegen das Auto einer 73-jährigen Frau geschoben. Die 25-jährige Autofahrerin wurde leicht verletzt und suchte selbständig einen Arzt auf. An den Autos entstand ein Sachschaden von mehr als zehntausend Franken. (agm)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen