Drei neue “Fast & Furious”-Filme unterwegs

"Fast & Furious" wird Vin Diesel noch mindestens bis in Jahr 2021 beschäftigen.
"Fast & Furious" wird Vin Diesel noch mindestens bis in Jahr 2021 beschäftigen. © Matt Sayles/Invision/AP
Aufgepasst, Helden des Asphalts: Die erfolgreiche Kinoreihe “Fast & Furious” erhält drei weitere Fortsetzungen. Damit ist der Adrenalin-Kick bis ins Jahr 2021 gesichert.

Dass es nach dem äusserst erfolgreichen “Furious 7” einen achten Teil geben wird, ist schon lange bekannt. Gestern verkündete nun Hauptdarsteller Vin Diesel die Starttermine für Teil 9 und 10 auf seinem Instragram-Account:

 

 

Das Filmstudio Universal Pictures bestätigte die Teile 9 und 10. Über die Story der Filme ist allerdings noch nichts bekannt.

Auch über die Geschichte des 8. Teils, der am 13. April 2017 in die Schweizer Kinos kommen soll, weiss man noch nichts. Einen nicht ganz ernst gemeinten Trailer von Fans gibt es aber bereits:

(chf)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen