Dritter Auswärtssieg in Folge für Atlanta Hawks

Atlantas bester Skorer Jeff Teague (24 Punkte) gönnt sich zwischendurch eine Pause auf der Spielerbank
Atlantas bester Skorer Jeff Teague (24 Punkte) gönnt sich zwischendurch eine Pause auf der Spielerbank © KEYSTONE/AP/RICK BOWMER
Die Atlanta Hawks starten auswärts durch. Bei den Utah Jazz feiert das Team des Schweizers Thabo Sefolosha mit 91:84 den dritten Auswärtssieg in Folge. Im vierten Auswärtsspiel in Folge gewannen die Hawks zum dritten Mal.

Jeff Teague war mit 24 Zählern der erfolgreichste Skorer seines Teams, welches in der Eastern Conference auf Platz 5 liegt. Mit einem weiteren Auswärtsspiel in Toronto werden die Hawks ihren Road-Trip in der Nacht auf Freitag beenden.

Sefolosha war in Salt Lake City an der Punkteausbeute der Hawks nur am Rande beteiligt. Der Schweizer erzielte nur einen einzigen Punkt von der Freiwurflinie. Dafür war er in der Rebound-Statistik mit acht Rebounds der zweitbeste Spieler seines Teams.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen