Drogendealer in Aadorf verhaftet

Der Kantonspolizei Thurgau ist ein Drogendealer ins Netz. (Symbolbild)
Der Kantonspolizei Thurgau ist ein Drogendealer ins Netz. (Symbolbild) © Keystone/Gian Ehrenzeller
Die Kantonspolizei Thurgau hat am Montag in Aadorf einen Drogendealer verhaftet und ihm rund 200 Gramm Heroin abgenommen. Der Mann hätte sich nicht in der Schweiz aufhalten dürfen. Er wurde verhaftet. 

Drogenfahnder der Kantonspolizei Thurgau haben am Montag im Leimackerquartier einen 34-jährigen Albaner kontrolliert. Dabei konnten die Beamten ca. 200 Gramm Heroin im von 15’000 Franken und rund ein Kilo Streckmittel sicherstellen.

Weitere Abklärungen ergaben, dass für den Mann eine Einreisesperre besteht. Er befindet sich in Haft, die Ermittlungen der Kantonspolizei Thurgau dauern noch an. Die Staatsanwaltschaft Frauenfeld führt eine Strafuntersuchung.

(kapo/red)

 


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen